Abgabe Hunde/Welpen

Abgabe Ponys befindet sich unter www.therapiemithundundpferd.com - Unsere Tiere- Abgabe

Bitte beachten sie unsere Abgabevorraussetzungen s.u.

Abgabehunde

genaueres über Whitney unter den einzelnen Seiten (W2  Wurf )

Welpen: wir erwarten unseren X2 Wurf  von LeeAnne und Luna Tale Mac Ende Dezember 2017

 

Sport & Familienhunde   -   Welpen von der kleinen Arche V2 Wurf - Vigur mit Zuchtkooperation

 

W2 Wurf von der kleinen Arche  Isabeau & Heartbeat  alle haben ein  neues Zuhause

 

erwachsene Hunde:   

derzeit:

 

zwei zum Therapiehund ausgebildete Hündinnen  (4jährig) mit Zuchtoption Moon RESERVIERT!

und evt.  Isabeau aktiver Familienhund

 

Junghunde: derzeit keine

 

WICHTIG!

ABGABEVORRAUSSETZUNGEN BITTE LESEN!

Alle Welpen sind süß, aber aus Welpen (die viel Arbeit machen!) werden erwachsene Hunde. Ein Border Collie ist und bleibt ein Arbeitshund, der das Anrecht auf ordentliche konsequente Erziehung und Führung, Sozialkontakte zu Menschen und Hunden, sowie ein geeignetes Hobby hat. Wer kein Interesse an Outdoor - Aktivitäten bei jedem Wetter (!) hat, wer einen reinen Familienhund ohne sportliche Ambitionen oder einen reinen Showhund sucht, der entscheidet sich besser für eine weniger Zeit und Aktivität fordernde Rasse.

Wir behalten uns vor, unsere Welpen etwas heranwachsen zu sehen, so dass erste Charaktermerkmale sichtbar sind, denn nicht jeder Welpe ist vom Wesen her gleich. In den ersten Lebenstagen kann ich als Züchter keinesfalls seriös einen Hund vermitteln- denn es soll ja ein Hundeleben lang passen... Entscheidungen werden unter Berücksichtigung der Wesenszüge der Welpen und des erkennbaren Aktivitätsleves, sowie der Erfahrung und Wünsche/Bedürfnissen des/der Interessenten gemeinsam ab frühestens Ende der 5. LW getroffen. Besuche halte ich erst nach dem Öffnen der Augen für die Welpen vertretbar so ab ca 3-4 Wochen. Besuche sind abzusprechen und Termine, sollten sie nicht wahrgenommen werden,- bitte frühzeitig abzusagen.

So ist der dominanteste Welpe mit dem höchsten Aktivitätslevel sicher nicht für die Hundeanfänger mit kleinen Kindern geeignet, während ein ambitionierter Hundesportler lieber einen "kernigeren" aktiveren Welpen hat, der dann auch die gewünschte Leistung dauerhafter zeigt als ein zu weicher Hund. Daher beobachten wir mit den Interessenten gemeinsam den Wurf, eventuelle Vorlieben werden gern berücksichtigt und gemeinsam wird der passende Welpe ausgesucht - damit unser Hundekind für die nächsten Jahre die besten Startvoraussetzungen hat. 

Nach den Erfahrungen der letzten Würfe/Jahre möchte ich dringend darauf hinweisen, dass BEVOR für einen Welpen angefragt wird im eigenen Umfeld die Akzeptanz innnerhalb der Familie/Wohngemeinschaft abgestimmt und unbedingt die SCHRIFTLICHE ERLAUBNIS DES VERMIETRS/EIGENTÜMERS der Wohnung RECHTZEITIG eingeholt werden muss.

 

Der Abgabezeitpunkt: Ab der Vollendung der 8. Lebenswoche sind die Welpen nach der 2. Wurfabnahme des CfBrH mit 9 Wochen abgabebereit (niemals vorher!!) und der gemeinsam abgesprochene Abholtermin ist bindend. Für eine weiter andauernde Pflege des reservierten und versprochenen Welpen entstehen Pensionskosten, sollte dieser nicht wie abgesprochen abgeholt werden, ...

Wenn es so sein sollte, dass der Welpe gesundheitliche/ genetische Mängel (Krankheiten ausweist besteht ein gesetzliches Recht auf Wandlung, dem ich in dem Maße nachkomme, dass beim tierärztlich beglaubigten NACHWEIS des erheblichen Mangels ein anderer passender Welpe aus meiner Zucht evt. aus einem späteren Wurf angeboten wird. Sonstige Wandlungen (wenn es aus persönlichen Gründen wirklich nicht passt) geschehen aus Kulanz und sind mit einer Aufwandsentschädigung verbunden. Ich verpflichte mich, wenn im Vorfeld nicht anders abgesprochen zur zeitnahen KOSTENLOSEN  Rücknahme jedes Welpen/Hundes. Sollte der Hund abgegeben und weiterverkauft werden müssen behalte ich mir, sollte er später verkauft werden lt. Vertrag ein Vorkaufsrecht vor. Dies erfordert eine VOR der Rückgabe abgesprochene schriftliche Forderung des Verkäufers/ Welpenbesitzers. Die Unterbringung, Versorgung, Erziehung und Weitervermittlung des zurückgenommenen Welpen/Hundes sind arbeits, zeit,- und kostenintensiv und müssen vom Züchter erbracht werden. Daher besteht niemals ein Anspruch bei Wandlung/Rückgabe auf Kulanz auf den gesamten Welpenpreis. Spätere Forderungen nach Rückgabe sind nichtig.

Generell ist es so, dass ich davon ausgehe, mit den Menschen, die einen Welpen von uns in ihre Familie aufnehmen zumindest ein Hundeleben lang Kontakt zu haben und für sie und ihre Hundeprobleme beratend zur Seite zu stehen und den Werdegang des Welpen zu begleiten. Daher möchte ich Sie natürlich vorher kennenlernen und andererseits den zukünftigen Käufern die Möglichkeit geben ihren Welpen und sein Rudel auch kennenzulernen. Gemeinsam werden so anfallende Fragen beantwortet und Wissen rund um den Border Collie und Hunderziehung, Fütterung, Gesundheit etc. weitergegeben.

 

Mit dem Kauf eines Welpen stimmen sie diesen Vorgaben/ dem Kaufvertrag vollumfänglich zu.

 

Ich freue mich natürlich auch mit, wenn es schöne Erfolge und/oder neue Hundebilder gibt!

Mit den meisten Hundebesitzern haben wir immer wieder sehr netten Kontakt über die Jahre und mancher macht bei uns in der Gegend Ferien oder wir sehen uns bei Seminaren, Ausstellungen oder unseren 2-jährig stattfindenden Zuchtstättentreffen.

 

 

Abgabe Voraussetzungen Stand 11/2015